Raum mit Spiegeln und Ausstellungsobjekten an den Wänden
© Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Foto: Hans Christian Krass

Intervention von Olaf Nicolai im Grünen Gewölbe

Radiate from beyond the measured borders of time (Strahlen aus weiter Ferne, von jenseits der Ränder der Zeit)

Über der Eingangsschleuse zum Historischen Grünen Gewölbe befindet sich eine Uhr. Ihre Funktion: Man sieht die aktuelle Zeit in Stunden wie Minuten und kann sie mit dem eigenen Besuchsslot abgleichen. Was der Uhr fehlt, ist ein Sekundenzeiger. Der Künstler Olaf Nicolai hat für die gegenüberliegende Ausgangsschleuse eine identische Uhr entworfen, die nur einen Sekundenzeiger hat. Ihre Sekundenangabe gilt für alle Zeitzonen gleichermaßen. Um sich am Ausgang der eigenen Zeit zu vergewissern, hilft der Blick zurück, an den Ort wo der Besuch begann.

  • Laufzeit Ab 13.02.2023
  • Öffnungszeiten täglich 10—18 Uhr, Dienstag geschlossen

    30.01.2023 — 10.02.2023  geschlossen

    Bitte beachten Sie, dass die Museen im Residenzschloss (Grünes Gewölbe, Kupferstich-Kabinett, Münzkabinett, Rüstkammer) vom 30.01.—10.02.2023 geschlossen sind. 

  • Eintrittspreise regulär 14 €, unter 17 frei, Audioguide frei, ermäßigter Preis für Sparkassencardinhaber 12 €

Für das ihm

Für das ihm seit seiner Kindheit vertraute Grüne Gewölbe entwickelte Olaf Nicolai ein Werk, das sich mit Fragen der Zeit befasst – Zeit als Betrachtungszeit, als Aufenthaltszeit, als Mußezeit, aber auch als historische Dimension, als relatives Phänomen. Der Künstler reflektiert das Grüne Gewölbe mit seinen Automaten und Uhren ebenso wie seine Konzeption als barockes Gesamtkunstwerk, in das wir in der Gegenwart eintauchen wie in eine Zeitkapsel und Zeitmaschine. Hier wird Zeit bemessen, ist Zeit angehalten, doch läuft diese aber gleichzeitig auch unsichtbar und unbeirrt weiter. Das aus mehreren Teilen bestehende Kunstwerk von Olaf Nicolai bildet den sinnreichen und sinnlichen Auftakt zum Jubiläum „300 Jahre Grünes Gewölbe 2023–2029“.

Auf Einladung

Das Kunstwerk "Radiate from beyond the measured borders of time" entstand auf Einladung des Stifter*innenkreises des MUSEIS SAXONICIS USUI e. V. 

weitere

Weitere Ausstellungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Kupferstich-Kabinett

im Residenzschloss

Portrait eines Mannes mit Hut und Vollbart

Münzkabinett

im Residenzschloss

Münzen, Medaillen und Orden

Grünes Gewölbe

im Residenzschloss

Zum Seitenanfang