Einleitung

Das Historische Grüne Gewölbe im Erdgeschoss des Residenzschlosses zählt zusammen mit dem Neuen Grünen Gewölbe in der darüber liegenden Etage als eines der bekanntesten und reichsten Schatzkammermuseen der Welt.

Dauerausstellung

Historisches Grünes Gewölbe

Im Einklang mit der festlichen Architektur werden 3000 Meisterwerke der Juwelier- und Goldschmiedekunst präsentiert

Mehr erfahren
Grünes Gewölbe
© SKD; Foto: H.C. Krass
Dauerausstellung

Neues Grünes Gewölbe

Über 1.000 unschätzbar wertvolle Exponate der Schatzkunst aus Renaissance und Barock aus drei Jahrhunderten

Mehr erfahren
Frau mit geweihförmigen Korallen auf Kopf und anstelle von Händen
© SKD
Sonderausstellung in der Schlosskapelle
26.08. - 19.11.2017

ALLES IN ALLEM

Die Gedankenwelt des mystischen Philosophen Jacob Böhme

Mehr erfahren
kreisförmige Skizze
© Bibliotheca Philosophica Hermetica Amsterdam
Sonderausstellung im Neuen Grünen Gewölbe
12.10.2017 - 21.01.2018

AN-SICHTEN. Barocke Elfenbeinkunst

Meisterwerke der Elfenbeinkunst aus dem Grünen Gewölbe treten in Dialog mit Werken der Malerei, Skulptur, Graphik, Medaillenkunst und Porzellanplastik

Mehr erfahren
Zwei sich raufende Männer, Niederlande oder Frankreich, um 1700–1750
© SKD, Foto: Jürgen Karpinski

Ausstellungsliste

Weitere Ausstellungen der staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Kupferstich-Kabinett

im Residenzschloss

Portrait eines Mannes mit Hut und Vollbart

Münzkabinett

im Residenzschloss

Münzen, Medaillen und Orden

Weltsicht und Wissen um 1600

im Residenzschloss

Brettspiel mit 30 farbigen Holzsteinen

Türckische Cammer

im Residenzschloss

drei Dolchgriffe, mit aufwendigem Rankenmuster verziert
Zum Seitenanfang